Seekrieg

Spielregeln

Seekrieg ist ein ähnliches Spiel wie Schiffe versenken, das auf zwei rechteckigen Bildschirmen von einer Größe 10 x 10 gespielt wird. Der blaue Bildschirm, der das Meer darstellt, wird zugewiesen, um die eigenen Schiffe zu platzieren. Der Grünfarbige Bildschirm, der ein Radar darstelltstellt, ist das Panel, welches sowohl für die Schüsse als auch für die Beobachtung des Spielverlaufs verwendet wird.

Ziel des Spiels ist, alle Schiffe des Gegners zu versenken. Um dies zu erreichen, macht jeder Spieler pro Runde einen Schuss, indem er auf den Radar klickt. Wenn es dem Spieler gelingt, ein feindliches Schiff zu erreichen, ist der Spieler erneut an der Reihe.

Die Einheiten verteilen

Um das Spiel zu starten, ist es notwendig, die 9 Schiffe auf dem blauen Brett zu platzieren. Jeder Spieler hat ein Schlachtschiff (4 Felder), drei u-Boote (3 Felder jedes von ihnen), drei Zerstörer (2 Felder) und zwei Motorboote (1 Feld).

Der Spieler kann seine Schiffe platziern, indem er mit der linken Maustaste auf den blauen Bildschirm klickt, wo eine grüne oder eine rote Markierung erscheint. Wenn die Marke grün ist, ist es möglich, das Schiff auf dieser Position zu platzieren. Wenn sie rot ist, gibt sie an, dass es nicht möglich ist, es in dieser Position zu platzieren und muss eine andere Position wählen.

Um die Richtung des Schiffes zu ändern, klicke auf die Pfeile, die sich außerhalb vom Brett befinden, für diesen Zweck.

Eine automatische und schnelle Möglichkeit die Schiffe zu verteilen ist, die Schaltfläche Zufall zu drücken.

Die Partie beginnen

Sobald die 9 Schiffe verteilt sind, sehen wir den Hinweis: Warten auf Bestätigung von den anderen Spielern, wenn der Gegner das Platzieren seiner Schiffe noch nicht abgeschlossen hat.

Sobald das Spiel beginnt und der Spieler an der Reihe ist, kann er auf den Grünen Bildschirm (Radar) klicken, um zu schießen. Die Antwort wird die Beleuchtung des Rechtecks in blau (Wasser), braun (Schiff getroffen) oder rot (Schiff versenkt) sein.

Wenn man die Runde weitergibt, kann der Spieler den Effekt der Aufnahmen seines Gegners über seine eigenen Schiffe sehen.

Das Spiel endet, wenn alle Schiffe von einem der Spieler versenkt sind.

Klassifikation nach Punkten

Um am Ranking von diesem Spiel teilzunehmen, ist es notwendig, registriert sein und genügend Chips haben, um die Wetten zu erfüllen.

Um Punkte zu gewinnen, sollten die Partien wettbewerbsfähig sein (gekennzeichnet mit einem Boxhandschuh oder Schwertern). Es wird nicht ausgewertet, wenn 2 Spieler des Tisches die gleiche IP teilen.

  • Der Spieler der die Partie gewinnt erzielt 20 Punkte.
  • Den Spielern die eine Partie verlieren, werden 10 Punkte abgezogen.
  • Die Spieler, die eine Partie verlassen, werden mit 20 Punkten bestraft.

Seekrieg spielen

Gehst du?

Wir wollen dein Elebnis beim Spielen verbessern, dafür ist es nötig, dass du dir ein Konto erstellst und deinen eigenen Profil, dein Avatar, deine Freunde, deine Punkte...haben kannst.Willst du es dir wirklich vergehen lassen?

Erstelle ein neues Konto